Testpaket ~ Ti! Erfrischungstee

18. 10. 2013

Hallo ihr Süßen da draußen ♥

Seit März dieses Jahres gibt es ein neues Teegetränk auf dem Markt: den Ti! Erfrischungstee.

Klar, dass die Maus das sofort ausprobieren muss! Also habe ich die Teeküche angeschrieben und lieb gefragt, ob sie mir eine Probe für den Blog zusenden können. Wenige Tage später bekam ich Antwort und schon kurz darauf kam mein Postbote mit dem Testpaket bei mir an.

ti_paket_klein

ti_inhalt_klein

Enthalten waren alle drei Sorten des Teegetränks: Grüner Tee & Mango (1 Liter), Pfefferminztee & Brombeere (0,5 Liter) und Weißer Tee & Cranberry-Acai (0,5 Liter).

Außerdem gab es den losen Bio Tee, der im Getränk verarbeitet wurde, auch noch in drei schönen Blechdosen dazu. Damit man ihn auch verwenden kann, wurde ein Teesieb in Form einer Kanne beigelegt. Das hat mein kleines Mäuseherz gleich höher schlagen lassen ♥

ti_lose_klein

Hier unten seht ihr den weißen Tee in der Nahaufnahme. Alle Blätter noch ganz, wie es die Werbung verspricht 😉

Alle Tees duften wunderbar aromatisch und ich werde sie mir bei Gelegenheit aufbrühen.

ti_blaetter_klein

 

Ti! unter der Lupe

1) Das Versprechen

Ti! soll anders sein als andere (Erfrischungs-)Tees. Der Tee-Genuss steht im Vordergrund – und die Erfrischung, versteht sich. Und bio ist er natürlich auch (ohne bio geht heute bekanntlich nix mehr).

Hergestellt wurde das Getränk mit ausgesuchten Zutaten von höchster Qualität und in einem schonenden Verfahren, sodass die Aromen des Tees erhalten bleiben. Klingt gut, oder?

2) Was ist drin?

Ob in dem Tee nun wirklich alles bio ist, kann ich natürlich nicht nachprüfen. Aber wir glauben das einfach mal *zwinker* Die Qualität des losen Tees scheint mir auf jeden Fall sehr gut. Auf der Ti! Homepage könnt ihr euch selbst im Detail über Anbaugebiete, die Lieferanten und die Qualität im Allgemeinen informieren.

Der wichtigste Punkt für mich war aber: wie sieht’s mit dem Zucker aus?

Gut, würde ich meinen. Der Tee enthält 4 Gramm Zucker pro 100ml. Das ist vergleichsweise wenig, wenn man sich den momentan populären Arizona Eistee (18 Gramm) und Cola (10,6 Gramm) ansieht. Aber Zucker ist drin, das sollte man im Hinterkopf bewahren.

3) Der Geschmack

Nun aber raus mit den Gläsern, rein mit dem Gesöff und Mund auf. Wie schmeckt’s wirklich?

 

♡ Grüner Tee & Mango

 

gruener tee und mangoBeim Öffnen musste ich gleich an Gummibärchen denken, so intensiv war der Geruch. Da dachte ich zunächst „Oh, oh, wenn das mal nicht eklig süß und künstlich schmeckt“.

Aber nein, beim Trinken keine Spur davon! Die Mango (und der Rohr-Zucker) geben dem Tee eine angenehme fruchtige Süße, nicht künstlich und das Beste: es schmeckt WIRKLICH nach Tee!

Von allen drei Sorten ist der Grüntee-Mango-Mix der süßeste. Da grüner Tee meist eine bittere Note hat, ist die Kombination mit der süßen Mango passend. Allerdings würde ich nicht sagen, dass man wirklich Mango rausschmeckt, wenn man es nicht wüsste. Für mich ist das ein Vorteil, ich mag Mango nicht so in natura.

Die Maus vergibt darum 4 Käsestücke.

4_kaese

 

♡ Weißer Tee & Cranberry-Acai

 

weisser tee und cranberryDieser Vertreter riecht auch etwas quietschig, aber der Geschmack ist ebenfalls sehr natürlich.

Ich würde sagen, diese Mischung ist die „langweiligste“ von allen. Der Geschmack ähnelt Früchte- bzw. Beerentee – nichts Aufregendes also.

Wie Acai schmeckt, weiß ich leider nicht (und ich denke der deutsche Durchschnittsbürger auch nicht), darum schmecke ich sie auch nicht heraus.

Alles in allem ist die Sorte solide und schmeckt auf jeden Fall nach Tee und gar nicht (künstlich) süß. Kann mir auch vorstellen, dass sie warm gut schmeckt.

Dafür gibt es 2 Käsestückchen.

2_kaese

 

♡ Pfefferminztee & Brombeere

pfefferminz und brombeereMein absoluter Favorit!

Diese Mischung hat das gewisse Etwas und schmeckt dabei durch die kühlende Minze wirklich erfrischend.

Eigentlich bin ich sonst kein direkter Fan von Pfefferminztee (auch wenn ich ihn gerne rieche). Doch die Kombination mit dem Brombeersaft ist einfach göttlich.

Der Saft verleiht dem Tee die nötige fruchtige Note und der Minzgeschmack macht ein Erlebnis daraus, denn man schmeckt ihn nicht nur, sondern fühlt ihn auch auf der Zunge. Ihr seht schon, ich bin verliebt ♥

Und natürlich gibt es die volle Punktzahl.

5_kaese

 

4) Fazit

Der Ti! Erfrischungstee ist ganz nach meinem Geschmack.

✔ Er schmeckt wirklich wie Tee

✔ Hat dennoch leichte Süße

✔ Löscht den Durst

 Die großen Flaschen habe ich noch nicht im Handel gesehen, aber die kleinen gibt es für ca. 0,89 Cent plus Pfand.

 

Ich möchte mich an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich bei Andreas von Grabowiecki und dem Team der Teeküche für die Bereitstellung dieser tollen Testbox bedanken!

 

8 Responses to “Testpaket ~ Ti! Erfrischungstee”

  1. Judy 18. Oktober 2013 at 15:57 #

    Hmmm, das hört sich ja vielversprechend an^^ Da muss ich mich doch auch mal die Mango testen 😉

  2. Bettina 18. Oktober 2013 at 21:38 #

    Wollte den auch schon seit der Werbung ausprobieren. Dann muss ich mir den ja doch mal holen.^^ Und ich wußte gar nicht, dass es den auch „pur“ zum selbst aufbrühen gibt. Echt cool!^^v Danke für die Infos!

    • Jenny 19. Oktober 2013 at 08:12 #

      Ich denke der lose Tee war nur in der Testbox vorhanden^^
      Damit man die Teebasis „prüfen“ konnte.

  3. Satsuki 19. Oktober 2013 at 17:17 #

    Ich habe auch ein Testpaket bekommen und freue mich schon sehr aufs ausführliche Testen! Deine Review klingt ja schon einmal vielversprechend. ;D

  4. Aylin 20. Oktober 2013 at 07:26 #

    Du bist und bleibst doch meine „Tester-Maus“ :-). Du glaubst nicht wie oft ich diesen tee schon im supermarkt in der hand hatte, aber ich dachte mir jedes mal „ach der schmeckt bestimmt eh nicht“.

    Nun hast du es getestet und ich kann einkaufen gehen. Danke!! :-)

  5. Satsuki 1. November 2013 at 13:18 #

    Hach ich fand den Tee auch richtig lecker <3 Wenn ich sie mal im Handel sehe, kaufe ich mir vlt auch mal eine Flasche ;D Trotz des Preises sind sie klasse!
    Uuund ich hab dich getaggt: http://erdbeerkirsch.blogspot.de/2013/11/tagg-10-fragen.html ;D

    • Jenny 1. November 2013 at 14:11 #

      Das freut mich, dass es dir auch geschmeckt hat :) Kauft ihn alle, damit er lange auf dem Markt bleibt *lacht*

      Und danke für den Tagg <3
      Dann weiß ich ja, worüber ich als nächstes blogge ^.^

Trackbacks and Pingbacks

  1. Tee-Fan~ | Traumprinz - 25. Oktober 2013

    […] weiterempfehlen. ^.^v Oh, und wenn ihr auch gerne Tee trinkt, dann schaut euch doch mal den Bericht über die neuen Ti!Erfrischungstees von einer Freundin von mir an.^^v Ich muss die […]

Leave a Reply