Das erste L E G O Bento

06. 07. 2013

Button

 

 

 

In letzter Zeit habe ich mir viele neue Bento Boxen gekauft. Vorwiegend weil das Angebot an guten Shops, die Bento-Zubehör vertreiben, enorm zugenommen hat.

Die meisten Dinge habe ich beim Bento Shop oder Casa Bento erworben und ich war jedes Mal begeistert.

dancing 

Die neueste Box in meiner Sammlung ist eine grüne LEGO Box. Die hat Judy mir bei unserem letzten Kaufrausch mitbestellt.

Und vor ein paar Wochen hatte die Box dann Premiere.

Der Vorteil an dieser Box ist, dass sie relativ tief und lang ist, man bekommt also recht viel hinein, ohne dass von oben etwas gequetscht wird. Das habe ich dann auch gleich mit meiner EBLY Sommerpfanne ausgetestet. Davon hatte ich noch etwas übrig und am Abend überkam mich so ein erneuter Hunger darauf, sodass ich die Reste kurzerhand im LEGO-Würfel verstaut hab ^.^

 

Und so sah das Ganze am Ende aus:

ebly pfanne bento 2

ebly pfanne bento

 

Ich kann euch sagen, es hat sehr gut geschmeckt – auch kalt.

In Zukunft werde ich die Pfanne öfter machen, vielleicht auch speziell für mein Arbeits-Bento.

Für das REZEPT schaut einfach bei diesem Post hier vorbei.

Also dann ihr Lieben, bis zum nächsten Bento!

 

3 Responses to “Das erste L E G O Bento”

  1. Judy 6. Juli 2013 at 09:10 #

    *muss den Sabber wegwisch*
    Hast du ja wieder toll gemacht Ò_Ó Du weißt doch wie gerne ich putze!

    Lego ist tolllllllllllllll! XD

  2. Bettina 6. Juli 2013 at 12:33 #

    Die Box is ja klasse! Praktisch und sieht toll aus! ^.^~

  3. Aylin 6. Juli 2013 at 19:20 #

    Coole Dose^^

Leave a Reply