Bunte Loeffel mit Schokolade

29. 03. 2013

Neulich bin ich auf Pinterest über eine sehr schöne Idee gestolpert. Sie eignet sich gut als Mitbringsel oder Gastgeschenk auf Feiern, ist ganz leicht zu machen und erzielt dabei einen tollen Effekt. Die Rede ist von diesen süßen Löffeln:

 

bunte_loeffel_1

 

Ihr braucht dafür bunte Plastiklöffel, wie man sie in 1 Euro-Shops gut findet. Nicht zu dünn, sonst wird die Konstruktion zu instabil. Entweder auf dem Küchentisch oder einem Küchenbrett eine Unterlage ausbreiten (z.B. Backpapier) und die Löffel darauf platzieren. Die Griffe legt ihr auf ein Buch, um sie in einer Ebene zu halten – das verhindert, dass die Schokolade ver- bzw. rausläuft.

Dann einfach Schokolade in der Mikrowelle (Mikrowellen geeignetes Geschirr!) oder im Wasserbad schmelzen. Ich habe es in der Mikrowelle gemacht, das geht schön schnell. In 30-Sekunden Intervallen nachsehen, ob die Schokolade schon die gewünschte Konsistenz hat, und gelegentlich etwas durchrühren.

Ihr könnt jede Schokolade nehmen, die ihr wollt. Aber ich schlage vor, nicht unbedingt den teuren Osterhasen von Lindt dafür einzuschmelzen, das wäre Verschwendung. Aber ihr solltet auch nicht das billigste Produkt nehmen, denn ihr wollt den Löffel ja noch essen (zumindest den Inhalt!)

Danach die geschmolzene Schokolade vorsichtig in die Löffel füllen. Macht nicht zu viel, denn ihr wollt später noch die bunten Perlen und Sprinkel darauf verteilen und der Löffel könnte dann überlaufen.

Dann ist es endlich soweit: Ihr könnt nun sämtliche Dekomaterialien drauf verteilen, die ihr in die Finger bekommt. Ich habe diesmal bunte Sprinkel, Krokant, Schokoherzen, silberne Zuckerperlen und japanische Schokoberge mit Erdbeergeschmack (von Meiji) verwendet. Wenn eure Dekoration auch aus Schokolade besteht, wartet erst ein wenig, bis die Schokolade im Löffel etwas abgekühlt ist, sonst schmilzt euch die Deko weg ^.^

 

– – – – – – – -✂ – – – – – –

 

Das war’s dann eigentlich auch schon. Nun könnt ihr entweder das Küchenbrett mit den Löffeln in den Kühlschrank stellen oder – wie ich – die Löffel über Nacht auf dem Küchentisch aushärten lassen. Und fertig ist der Partyspaß ♥

Ich verteile meine an Freunde und Familie (zu Ostern)

Probiert es doch auch mal aus und schreibt mir dann, wie es geworden ist!

 

bunte_loeffel_2

 

Ich wünsche euch schöne Ostern 2013 ~

 

4 Responses to “Bunte Loeffel mit Schokolade”

  1. Aylin 8. April 2013 at 18:53 #

    Coole Idee…

  2. Anja 8. Januar 2014 at 07:54 #

    Hallo,
    super Idee! Leider kannich nirgendwo bunte Plastiklöffel finden (nur in weiß). Hast Du mir evtl. noch einen Tipp?
    Gruß Anja

    • Jenny 8. Januar 2014 at 11:16 #

      Hallo Anja,

      schau mal in so Läden wie Kodi oder Kick nach. Am meisten Glück wirst du vermutlich in den Sommermonaten haben, wenn es wieder Plastikbesteck fürs Grillen gibt^^

      Bei Amazon kannst du auch bunte Eierlöffel aus Plastik finden.

      Liebe Grüße
      Jenny

      • Anja 15. Januar 2014 at 08:46 #

        Hallo Jenny,

        vielen Dank, dann mach ich mich mal auf die Suche.
        Die Löffel sollten allerdings etwas größer als Eierlöffel sein!

        Grüße
        Anja

Leave a Reply